Mönchengladbach ist gar nicht so schlimm

Vor einiger Zeit wurde von den Wirtschaftsjunioren Mönchengladbach eine Bevölkerungsbefragung durchgeführt und die Auswertung der 1.000 befragten Bürger ergab zusammengefasst folgendes Ergebnis:

  • 47 Prozent der Bürger sehen Mönchengladbach als Grüne Großstadt mit ländlichem Flair
  • Für 52 Prozent der Befragten heißt Leben in Mönchengladbach, aktiv im Fußball und im Karneval zu sein
  • 60 Prozent der Bürger sagen, dass man Mönchengladbach gut mit den niederländischen Nachbarn auskommt
  • Knapp die Hälfte aller Befragten vermisst kulturelle Highlights in Mönchengladbach
  • Kinderfreundlichkeit ist für viele der Befragten in Mönchengladbach nicht spürbar (49%), auch die Ausbildungsmöglichkeiten werden eher negativ bewertet – für 40 Prozent der Bürger gibt es davon in Mönchengladbach zu wenig
  • Ob Pils, Alt oder Kölsch – das ist in Mönchengladbach reine Geschmacksache

Die komplette Auswertung kann man sich auf der Homepage der WJMG anschauen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.